Fresh RAM

Fresh RAM 5.0.0

Frischzellenkur für den Arbeitsspeicher

Fresh RAM räumt den Arbeitsspeicher von Windows-Rechnern auf. Die Software optimiert zudem so genannte Cache-Speicher und passt die Internetverbindung an. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Fresh RAM räumt den Arbeitsspeicher von Windows-Rechnern auf. Die Software optimiert zudem so genannte Cache-Speicher und passt die Internetverbindung an.

Nach der Installation und einem Neustart ist Fresh RAM einsatzbereit. Der Anwender nimmt alle Schritte auf der Programmoberfläche vor. Die Software hat vier verschiedene Optimierungsmethoden an Bord. Je nach Bedarf entscheidet sich der Anwender für eine weiche oder radikale Optimierung.

Nach einem Klick auf die virtuelle Taste Perform The Above Selected Option nimmt Fresh RAM die Arbeit auf und räumt Speicherplatz frei. Auf Wunsch passt der integrierte Internet Cell Boost die Computerhardware an die Ressourcen der Internet-Verbindung an.

Fazit Fresh RAM optimiert Arbeitsspeicher schnell und zuverlässig. Ob ein solches Programm zwingend notwendig ist, muss jeder Anwender selbst entscheiden. Vor dem Feinschliff sollte man auf jeden Fall einen Systemwiederherstellungspunkt anlegen.

Fresh RAM

Download

Fresh RAM 5.0.0

Nutzer-Kommentare zu Fresh RAM

  • Reiko

    von Reiko

    "Testversion"

    Ich hatte die Testversion runtergeladen.Ich muß mich korrigieren,es läuft alles wirklich schneller. Diese Version läuft... Mehr.

    Getestet am 30. Januar 2009

  • Reiko

    von Reiko

    "Meine Meinung zu Fresh RAM"

    Ich melde mich noch einmal.Gestern hatte ich die Testversion runtergeladen.An meinem PC konnte ich nichts feststellen ,a... Mehr.

    Getestet am 18. Januar 2009

  • Reiko

    von Reiko

    "Keine Ahnung !"

    Von meinem Rechner müßte auch vieles runter.Aber ich trau es mir alleine nicht.Ich hatte eine Datenträgerbereinigung gem... Mehr.

    Getestet am 17. Januar 2009

  • santa76@...

    von santa76@...

    "Fresh RAM 4.5"

    Ist nach ablauf der Testversion beim PC die Konfiguration dan wieder so wie vorher, oder muss man dann die Vollversion k... Mehr.

    Getestet am 5. Januar 2009